Vergangenen Sonntag starteten die Judokas des Judoclub Weiden mit dem Ranglistenturnier U15 und der Bezirksmeisterschaft U18 in Schwarzenfeld ins neue Jahr.

Emily Wolfinger startete in der am stärksten besetzten Gewichtsklasse -63kg. Den ersten Kampf gegen Lara Schatt (RT Regensburg) gewann sie souverän. Danach traf die Weidenerin auf Katrin Hölzl (TSV Detag Wernberg). Auch diesen Kampf entschied Wolfinger für sich. Im Halbfinale wartete nun Christina Niebler (SV Mühlhausen). Durch eine kleine Unachtsamkeit musste sich Wolfinger geschlagen geben. Am Ende bedeutete diese Niederlage den dritten Platz. Bereits nächsten Sonntag findet in Hof die Nordbayerische Meisterschaft U18 statt.

Beim Ranglistenturnier der U15 holte sich Lukas Hermann, bei seinem ersten Wettkampf in dieser Altersklasse, den zweiten Platz.

Sophie Hengl konnte sich den dritten Platz erkämpfen.