Beim zweiten Bezirksranglistenturnier des Jahres der Jugend U10 und U12 in Mühlhauen gingen 9 Kämpfer des Judoclub Weiden auf Medaillenjagd.

Bei den Mädchen U10 erkämpften sich Grace Storm und Anna Hausmann den ersten Platz. Laura Schärtl holte sich die Bronzemedaille. In der U12 erreichte Luisa Hengl den vierten Platz.

Bei den Jungs U12 konnte sich Stefan Hausmann mit überlegenen Kämpfen die Goldmedaille sichern. Pierre Glatigny erkämpfte sich den zweiten Platz. Paul Zaruba gewann die Bronzemedaille. 

In der Altersklasse U10 der Jungs erreichten Elias Puff und Flint Semrau dritte Plätze.